Heilpraktische Physiotherapie in der physiotherapie 101 Dresden und Fürstenau

Vorab: In Deutschland ist gesetzlich geregelt, wer, wen und in welcher Angelegenheit behandeln darf.
Diesen Gesetzen zufolge ist es einem Physiotherapeuten nur nach ärztlicher Verordnung gestattet, therapeutisch wirksam zu werden.
Es gibt jedoch zwei Ausnahmen: Staatlich anerkannte Heilpraktiker und staatlich anerkannte Physiotherapeuten mit der Zusatzqualifikation „Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie“ dürfen auch ohne ärztliche Verordnung physiotherapeutische Behandlungen durchführen.

Massagen und Beratungen mit ausschließlich vorbeugender Absicht waren und sind auch ohne eine ärztliche Verordnung erlaubt.

Unsere Therapien und die Kosten

Im Rahmen der heilpraktischen Physiotherapie können alle physiotherapeutischen Methoden, die wir unter Therapien aufgelistet und beschrieben haben, zur Anwendung kommen. Entscheidend für die Wahl der jeweiligen Methoden sind die Beschwerden, Erfahrungen, Situationen und Wünsche des jeweiligen Patienten.

Die Kosten für heilpraktische Behandlungen trägt in der Regel nicht die Krankenkasse, sondern der Patient selbst. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Krankenkasse zu individuellen Vereinbarungen bereit ist. Bitte klären Sie eine eventuelle Kostenübernahme vor Therapiebeginn mit Ihrer Krankenkasse.

Da wir erfahrungsgemäß innerhalb einer Therapieserie verschiedene Methoden anwenden, stehen unsere Preise lediglich in Abhängigkeit zur Behandlungszeit.

Die Kosten
25 Minuten: EUR 40,00.
50 Minutan: EUR 79,00.
75 Minuten: EUR 119,00.