täglich von 8 bis 20 Uhr

Telefon: 0351 / 849 59 17

Großenhainer Straße 101
01127 Dresden


Ein anderer Blickwinkel


Manchmal kommt das Leben mit ganzer Wucht - und offenbart, wo wir stehen. Über welche Haltungen, welche Kräfte wir verfügen.

Mit den nachfolgenden Empfehlungen möchten wir Impulse geben, wie wir trotz – oder gerade - in Zeiten großer Herausforderungen uns selbst und anderen begegnen und den Blick über die Verwirrungen hinaus weiten und (wieder) ausrichten können.
Zu den jeweiligen Empfehlungen gelangen Sie, wenn Sie auf die unterstrichenen Wörter klicken.


Das Virus als Prozeß
Der Systembiologe Emanuel Wyler rät in seinem, im Philosophie Magazin erschienenen Beitrag: „Man sollte Viren nicht als lebendige „Feinde“, sondern als biochemische Prozesse begreifen.“


Neben der Spur - Vom Umgang mit Krisen
Es gib im Leben immer wieder Gegebenheiten, die uns dazu bringen, unsere gewohnte Spur verlassen zu müssen. Je nach dem, wie vertraut uns der Umgang mit solch einem Spurwechsel ist und wie tiefgreifend die Auswirkungen sind, wird uns das leichtfüßig, schwergängig oder manchmal auch gar nicht gelingen.
Entsprechend unserer Erfahrungen und Erkenntnisse zeigen und entwickeln sich Haltungen und aus diesen heraus Verhaltensweisen. Jedoch, wenn sich unsere Haltung nicht mehr stimmig anfühlt, wenn sich Enge oder Zerrissenheit hinzugesellen, sollten wir sie - wie jede körperliche und geistige Haltung - als eine angehaltene Bewegung betrachten und ihr Raum geben, sich zu verändern. Denn aus Haltungen entwickeln sich Kräfte. Und aus Kräften neue Haltungen. Für diese Entwicklungen möchten wir Ihnen einen Auszug aus der Blättersammlung „In meinem Herzen leben zwei Wölfe“ zur Verfügung stellen. Vielleicht ist er Ihnen hilfreich.


Filme
Jeder der unten aufgeführten Filme erzählt auf seine Weise vom Umgang mit Konflikten. Was sie in uns auslösen und welche Haltungen wir dabei annehmen (können).

Die Heilkraft des inneren Arztes
Wie es gelingen kann, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, erzählt der Film Die Heilkraft des inneren Arztes von Sabine Grotte. Es geht um die Aufrechterhaltung und das Wiedererlangen der eigenen Gesundheit aus neurobiologischer und verhaltensmedizinischer Sicht.

Centaur - Die Flügel der Menschen
Aktan Arym Kubat erzählt in seinem Film Centaur über die Sehnsucht nach Freiheit, den eigenen Wurzeln und wie viel wir bereit sind, dafür zu geben.
Er ist bis zum 25.5.2020 über die arte-mediathek zu empfangen.

Weitere Filmempfehlungen
Alphabeth - Angst oder Liebe von Erwin Wagenhöfer
Hannah Arendt von Margarethe von Trotta
Laurence Anyways von Xavier Dolan
Mommy von Xavier Dolan
Am Ende eines viel zu kurzen Tages von Ian Fitzgibbon
Die Eleganz der Madame Michel von A. D. Toussaint
Der Sohn der Anderen von Lorraine Lévy, OmU
Ihr könnt euch niemals sicher sein von Nicole Weegmann


Tanz und Akrobatik
Vielleicht erst einmal so zum Zuschauen ... und dann ggf. Abwandeln. Oder doch lieber Yoga?
The Saxonz
Alex Shchukin
Mario Espanol



Weitere Impulse (Bücher, Hörbücher, etc.) folgen.